APF - Arbeitsgemeinschaft für psychoanalytisch-systemische Praxis und Forschung e.V.

Systemische Weiterbildung mit Tiefenschärfe in Köln seit 1980 bewährt


Corona-Virus: Wir führen unser Weiterbildungsangebot unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen und Hygienevorschriften fort.


Wir trauern um unsere liebe Kollegin und Freundin Anna Kaletta-Wolf, die am 30.10. 2020 im Alter von 76 Jahren gestorben ist.

Anna hat die APF 1980 mitgegründet. Als engagierte Paar- und Familientherapeutin in der Jugendhilfe, im Kinderschutz und in der eigenen Praxis hat sie sich vor allem im Bereich der Selbsterfahrung in die Weiterbildungen der APF eingebracht. Mit ihrer unvergleichlichen warmherzigen Art hat sie nicht nur die Weiterbildungsteilnehmer*innen, sondern auch das gesamte Dozent*innenteam stets ermutigt und gestärkt: In den letzten Jahren als Vorbild durch den tapferen und lebensbejahenden Umgang mit einer chronischen gesundheitlichen Herausforderung.

Wir vermissen sie und sind froh, sie in unseren Reihen gehabt zu haben.

Das Weiterbildungsteam der APF


Approbationsausbildung

In Kooperation mit der  Akademie für angewandte Psychologie & Psychotherapie GmbH (APP Köln) gestaltet die APF seit Mai 2019 die Approbationsausbildung in Systemischer Therapie.

Nähere Infos finden Sie auf www.app-koeln.de


Neue Kurse 2021

Start: Februar 2021 - voraussichtlich Februar 2023

Weiterbildung in "Psychoanalytisch-Systemischer Beratung"

 

Start: 28.01.-30.01.2021
Weiterbildung „Systemisches Coaching

 

Start: 20.08.-21.08.2021
Aufbauweiterbildung „Systemische Therapie

 

Start: 04.11.-06.11.2021
Aufbauweiterbildung "Psychoanalytisch-Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie"


Nächster Vortrag / Seminar

19./20. Februar 2021

Luis Vega-Lechermann, Köln

"Stressmanagement und Stärkung der Resilienz als Tools in der Systemischen Arbeit"